Unternehmen stehen zu glaubwürdigen Umsetzungsstandards für die naturverträgliche Energiewende!

Bundesverband Photovoltaic Austria (PV Austria) und Österreichisches Institut für Raumordnung (ÖIR) präsentieren die neue Planungsleitlinie zur Errichtung von PV-Freiflächenanlagen mit Weitsicht auf Umwelt und Raum. Sie entstand in Zusammenarbeit mit Unternehmen der Branche.

Der PV Austria hat mit der Leitlinie ein wichtiges Handwerkszeug geschaffen, die Energiewende im Photovoltaikbereich geordnet gestalten zu können. Es liegt nun an den Vertreter*innen der Bundesländer, den Kommunen und Anlagenerrichter*innen die Planung, Gestaltung und den Betrieb von Freiflächenanlagen entsprechend vorzunehmen.

Neben den konkreten Umsetzungsstandards wie z.B. hinsichtlich Modulanordnung und Moduldichte, zu Landschaftsbild und Pflegekonzept ist auch die Planungspraxis mit Einbindung der Bevölkerung eine Voraussetzung für eine erfolgreiche natur- und raumverträgliche Umsetzung der Freiflächenanlagen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.