Suche
Close this search box.

Überlastete Stromnetze durch PV-Anlagen

Vielerorts in Österreich geht der Photovoltaik-Ausbau schneller voran als der Netz-Ausbau. Dies führt nun immer öfters zum Problem der Überlastungen von Stromnetzen.


Unseren Vorstandsvorsitzenden Herbert Paierl überrascht das derzeitige Problem nicht, da der Verband schon seit geraumer Zeit auf den Engpass und den zu langsamen Ausbau der Netze hinweise.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Print

aktuelle Informationen: Förderung Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG), 8. April 2022

INVESTITIONSFÖRDERUNG:

Der erste Fördercall der Investförderung startet am 21. April 2022. Antragstellung bei der OeMAG (Förderstelle). 

Bitte richten Sie Ihre Fragen zur Antragstellung DIREKT an die Förderstelle (OeMAG) unter Tel.: +43 5 787 66-10 oder E-Mail: kundenservice@oem-ag.at

Alle stets aktualisierten Informationen unter pvaustria.at/eag/

MARKTPRÄMIE:

Die Verordnung befindet sich noch in Bearbeitung.
Ein genauer Zeitplan ist uns nicht bekannt, voraussichtlich zweites Halbjahr 2022.