Suche
Close this search box.

Starke Allianz für ein modernes E-Wirtschaftsgesetz in Österreich

Photovoltaic Austria, Oesterreichs Energie (OE) und die Austrian Power Grid AG (APG) ziehen für ein modernes E-Wirtschaftsgesetz an einem Strang.

Für eine sichere Stromversorgung Österreichs und eine nachhaltige Energiezukunft, setzen führende Akteure aus der Strombranche ein klares Zeichen: Photovoltaic Austria, Oesterreichs Energie und die Austrian Power Grid AG fordern von der Regierung umgehend ein neues E-Wirtschaftsgesetz (ElWG) und den längst überfälligen Ausbau der Netzinfrastruktur. Seit Monaten wartet die Branche der Erzeuger, Netzbetreiber und Unternehmen auf eine Novelle des ElWG, der Grundlage für zeitgemäße rechtliche Rahmenbedingungen für Erneuerbare und den verstärkten Netzausbau in Österreich.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Print

aktuelle Informationen: Förderung Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG), 8. April 2022

INVESTITIONSFÖRDERUNG:

Der erste Fördercall der Investförderung startet am 21. April 2022. Antragstellung bei der OeMAG (Förderstelle). 

Bitte richten Sie Ihre Fragen zur Antragstellung DIREKT an die Förderstelle (OeMAG) unter Tel.: +43 5 787 66-10 oder E-Mail: kundenservice@oem-ag.at

Alle stets aktualisierten Informationen unter pvaustria.at/eag/

MARKTPRÄMIE:

Die Verordnung befindet sich noch in Bearbeitung.
Ein genauer Zeitplan ist uns nicht bekannt, voraussichtlich zweites Halbjahr 2022.