Suche
Close this search box.

PV Austria-Checkliste: Planung und Installation einer PV-Anlage leicht gemacht

Rasch und einfach zur eigenen PV-Anlage am Dach: Die Checkliste des Bundesverbands Photovoltaic Austria (PV Austria) zeigt, wie unkompliziert die ersten Schritte zur unabhängigen Stromproduktion zurzeit sind.

Wien, 30. April 2024 – Die Installation einer eigenen PV-Anlage war noch nie so rasch und einfach möglich wie heute: Der Bundesverband Photovoltaic Austria informiert Endkund*innen mit seiner Checkliste, wie sie in einfachen Schritten zur eigenen PV-Anlage kommen. Obendrein gibt die neue Website www.sonne-ein.at Interessierten alle relevanten Informationen an die Hand, wie man bei der Installation der eigenen PV-Anlage am besten vorgeht.

„Wir wollen zukünftigen Sonnenstromnutzer*innen den Weg zur eigenen PV-Anlage erleichtern, denn es war noch nie so einfach und günstig wie jetzt“, sagt Vera Immitzer, Geschäftsführerin von PV Austria und betont: „Unsere Checkliste soll Interessierten helfen, den Schritt in die Stromunabhängigkeit so einfach wie möglich zu machen. Denn jedes Kraftwerk am Dach senkt die Stromkosten und beschleunigt zugleich die Energiewende!“ Auf der Informationsseite www.sonne-ein.at finden interessierte Personen neben fünf guten Gründen, warum man jetzt auf eigenen Sonnenstrom setzen soll, auch Informationen zur Mehrwertsteuerbefreiung und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Weg zur eigenen PV-Anlage.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Print