Terminkalender

Intensiv-Seminar: Know your Rights

29. Juni 2022 | Graz

Mit der wachsenden Nachfrage nach Sonnenstromanlagen ergeben sich zahlreiche Fragestellungen für Unternehmen – angefangen bei der richtigen Angebotslegung über den Umgang mit Preissteigerungen bis hin zu Gewährleistungsfragen. In diesem Seminar erhalten Sie fundierte Einblicke in die Rechten und Pflichten von PV-Errichtern aus erster Hand von einem Rechtsanwalt. 

Dieses Seminar bieten wir exklusiv für Mitglieder an (Nicht-Mitglieder nach Verfügbarkeit auf Anfrage und mit Aufpreis)

Seminar: Fachgerechte mechanische PV-Montage

19.09.2022 | Brunn am Gebirge
Worauf kommt es bei der fachgerechten mechanischen Montage von PV-Modul und Wechselrichter an? Was muss besonders beachtet werden, was sind die häufigsten Fehler in der Praxis und welche Vorarbeiten können übernommen werden?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet dieses auf die Montage ausgerichtete 2-tägige praxisorientierte Seminar (1 Tag Theorie und 1 Tag Praxis).

Lehrgang: Zertifizierte*r PV-Praktiker*in

21.09. – 27.09.2022 | Brunn am Gebirge und Graz

Die Ausbildung bereitet die Teilnehmer*innen auf das Lösen von zunehmend komplexer werdenden Photovoltaik-spezifischen Fragestellungen vor. Sie können nach dem Lehrgang Photovoltaik-Anlagen mit Eigenverbrauchslösungen wie Stromspeichern etc. fachgerecht, sicher sowie normkonform planen und errichten. Außerdem sind Sie nach Abschluss der Ausbildung in der Lage, Schnittstellen zu Ladestationen für E-Autos, PV-Wärme zu errichten bzw. Energie- und Gebäudemanagementsysteme zu definieren. 

Seminar: Die Photovoltaik-Normenlandschaft

29.09. - 30.09.2022 | Online

Bei der Errichtung, bei der Inbetriebnahme, im Betrieb und bei der Prüfung von Photovoltaikanlagen sowie Stromspeicher sind eine Reihe von Normen anzuwenden. In diesem Seminar erhalten Sie einen fokussierten Überblick über die maßgeblichen Normen und Regularien die zu beachten sind.

Seminar: Fit für Photovoltaik

04.10.2022 | Salzburg

Ohne massiven Ausbau der Photovoltaik ist das von der Bundesregierung herausgegebene Ziel von 100 % erneuerbarer elektrischer Energie ab 2030 nicht zu schaffen. Dafür benötigen wir 15 Gigawatt Photovoltaik-Leistung, also eine Verzehnfachung des Status Quo.

Der Bogen der Themenvielfalt im Seminar spannt sich von den Grundlagen der Photovoltaik über mögliche Finanzierungsmöglichkeiten bis zur Integration von Stromtankstellen und Design anhand von konkreten Anwendungsbeispielen.

Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung

5. - 6. Oktober 2022 | Wien

Die Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung findet erneut als Kooperationsveranstaltung zwischen der Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) und dem Bundesverband Photovoltaic Austria (PV Austria) statt.

In den Tagungsblöcken berichten nationale und internale Expert*innen von den neuesten technologischen Entwicklungen, präsentieren Erfolgstories „Made in Europe“, diskutieren über den Beitrag der Photovoltaik in der Energieunabhängigkeit, stellen Leuchtturmprojekte der Photovoltaik-Umsetzung in Österreich vor und diskutieren über die tragende Rolle der Stromnetze. Zugleich findet eine Poster- und Firmenausstellung statt.