News

Aktivitäten

Intensiv-Seminar: Know your Rights

Beim Intensiv-Seminar „Know your Rights wurden die Rechten und Pflichten von PV-Anlagenerrichtern ausführlich dargestellt. Am 29. Juni kam es mit Rechtsanwalt Mag. Peter Schöppl Rechtsanwaltspartnerschaft BLÜMKE & SCHÖPPL zu angeregten Diskussionen und intensivem Austausch worauf zu achten ist! Weitere Termine folgen.

Weiterlesen »
Aktivitäten

Das war der PV(A)-Branchentreff 2022

Am 23. Juni 2022 fand wieder unser exklusives PV(A)-Branchentreff für Mitglieder mit rund 120 Teilnehmer*innen im Europahaus Wien statt, weitere 30 Personen nahmen online teil. Dass alle Themen sehr viel Gesprächsstoff boten, zeigte der angeregte Austausch und das große Interesse beim anschließenden Get-Together.

Weiterlesen »
News

Absolutes PV-Rekordjahr 2021: Zubau verdoppelt – Performance in den Bundesländern jedoch sehr unterschiedlich

Der jährliche Bericht „Innovative Energietechnologien in Österreich, Marktentwicklung 2021“ des Klimaschutzministeriums belegt, was die Rückmeldungen aus der Branche bereits vermuten ließen. 2021 wurden so viele Photovoltaik (PV)-Anlagen zugebaut wie nie zuvor. 740 Megawattpeak (MWp) kamen im vergangenen Jahr neu hinzu – damit wurde der PV-Zubau des Jahres davor (2020) mehr als verdoppelt.

Weiterlesen »
News

Podcast: Solar-Boom und die Renaissance der Photovoltaik in Europa

Jetzt braucht Europa Solarenergie mehr denn je. Auch deswegen bemüht sich die EU darum, eine Renaissance der Photovoltaik einzuleiten. Doch es gibt viele Hindernisse am Weg zum massiven Ausbau des Sonnenstroms.

Darüber sprechen Vera Immitzer von Photovoltaik Austria und Hubert Fechner, Obmann Technologieplattform Photovoltaik, im neuen Podcast.

Weiterlesen »
News

Keine Energiewende ohne Stromnetzwende: PV Austria beklagt unzulängliches Stromnetz und zeigt Lösungswege zum effizienten Netzausbau

Mit fortschreitendem Anteil an Sonnenstrom in Österreich wird es deutlich: Der erfolgreiche Photovoltaikausbau hängt maßgeblich vom Ausbau der Netzinfrastruktur ab. Die Stromnetze der Zukunft müssen eine weit größere Anzahl an Teilnehmer*innen integrieren können, denn neben Strombezieher*innen, gibt es auch immer mehr Personen, die selbst produzierten Strom ins Netz einspeisen. Insbesondere Anlagen zur Sonnenstromproduktion sind zum großen Teil kleinteilig und dezentral.

Weiterlesen »
PV(Austria)-Branchentreff
Veranstaltungen

PV (Austria) Branchentreff 2022

Mittlerweile ein Fixpunkt zu Sommerbeginn ist der exklusive Branchentreff für PV Austria-Mitglieder – mit ausgewählten, top-aktuellen Vorträgen von Expert*innen aus der Branche mit ausreichend Zeit für Fragen und Antworten, Diskussion und Austausch. Vernetzen Sie sich face-to-face mit der Branche und notieren sich hierfür den 23. Juni.

Weiterlesen »
News

Vorbild NÖ: Anlagen bis 1.000 kWp genehmigungsfrei nach Elektrizitätsrecht

Kürzlich beschloss der NÖ Landtag die Novelle des NÖ ElWG. Mit dieser Reform werden PV-Anlagen bis zu einer Größe von 1.000 kWp – statt bisher 200 kWp – genehmigungsfrei und damit deren Umsetzung beschleunigt. Das größte Bundesland Österreichs forciert mit dieser Neuerung PV-Anlagen auf großen Dächern und nimmt damit eine Vorbildrolle in ganz Österreich ein. Das Gesetz soll im
Juni 2022 in Kraft treten.

Weiterlesen »