News

News

Investförderung 2023

Die Rahmenbedingungen für die Investitionsförderung 2023 werden im Ministerium noch abgestimmt und werden mittels einer Verordnung (wie auch bereits im Jahr 2022) veröffentlicht.

Weiterlesen »
News

Burgenland: Geplante Novelle verhindert Erneuerbaren-Ausbau

Eine Novelle des burgenländischen Raumplanungsgesetzes soll eine drastische Anhebung der erst kürzlich eingeführten burgenländischen Landschaftsbild-Abgabe für PV und Windkraft bringen. Vera Immitzer, Geschäftsführerin von PV Austria, fordert das Burgenland auf, wieder auf den begonnenen Klimaschutzpfad zurückzukommen.

Weiterlesen »
News

NÖ: Große Vorhaben für Sonnenstromausbau

Nachdem das Burgenland bereits mit ähnlichem Engagement vorangegangen ist, zog nun die Niederösterreichische Landesregierung nach und möchte so Vorreiter mit dem „größten und schnellsten Ausbauprogramm für Wasser, Wind, Sonne und Biomasse von ganz Österreich“ werden. Für den Sonnenstromausbau im flächenmäßig größten Bundesland Österreichs wurde ein Vorhaben der Superlative (+ 350 % Photovoltaik) präsentiert.

Weiterlesen »
Leitfaden zur Anzeige und Genehmigung von PV-Anlagen
News

Leitfaden zur Anzeige- und Genehmigung von PV-Anlagen zeigt Wildwuchs auf

Der knapp 90 Seiten starke Leitfaden, der durch die Gesetze für die Errichtung und den Betrieb von PV-Anlagen in Österreich führt bestätigt, was viele Anlagenerrichter*innen im Alltag bereits beklagen: Kein Bundesland gleicht dem anderen, die Vorgaben wirken teilweise willkürlich und mehr als veraltet.

Die Kurzversion des Leitfadens finden Sie hier. Mitglieder von PV Austria erhalten den ausführlichen Leitfaden inkl. Detailbeschreibung der einzelnen Gesetze, grafischer Schnellansicht und Kontaktdaten zu den Behörden.

Weiterlesen »
News

Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz: Mit Inkrafttreten der Marktprämienförderung ist Gesetz endlich vollständig

Die Verordnung für die Marktprämienfördeurng ist in Kraft getreten. Damit kann das Erneuerbaren Ausbau Gesetz nun vollständig seine Wirkung entfalten. Somit ist mit neben der bereits laufenden Investitionsförderung das EAG komplett und dem PV-Ausbau steht theoretisch nichts mehr im Wege.
In der Praxis bleibt abzuwarten, in welchem Umfang die Marktprämienförderung angenommen wird und vor allem ob ausreichend Flächen und Stromnetzkapazitäten für derartige Projekte vorhanden sind. Ab nun sind die Bundesländer ausschlaggebend für den Erfolg des PV-Ausbaus.

Weiterlesen »

… und abonnieren Sie unseren 14-tägigen kostenfreien elektronischen SonnenNewsletter!