Fachtagung

2021 Banner Danke fuer Teilnahme | Photovoltaik Österreich

Danke – Grazie – für Ihre Teilnahme!

Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung

Am 13. und 14. Oktober dieses Jahres traf sich die österreichische Photovoltaik- und Speicherbranche zur diesjährigen Herbsttagung auf Einladung von Photovoltaik Austria (PVA) und der Technologieplattform Photovoltaik (TPPV). Das zugelassene Maximum von 260 Projektentwickler, Elektriker, Systemanbieter und Wissenschaftler war schon Wochen vor der Veranstaltung erreicht; die hybride Tagungsform machte es möglich, dass weitere 150 Teilnehmer die über 40 spannenden Vorträge online verfolgen konnten. Fachtagung  fand nach einem erfolgreichem Auftakt 2019 nun zum dritten Mal als Kooperationsveranstaltung zwischen den beiden österr. PV-Verbänden statt.

Die Tagung ist damit nicht nur das größte Branchenevent der Photovoltaik- und Stromspeicherbranche in Österreich sondern ermöglicht durch die verbandsübergreifende Themenauswahl einen intensiven wissenschaftlichen, aber auch praxisbezogenen Fachdialog zu den Themen Photovoltaik und Stromspeicherung.

Die diesjährige Herbsttagung von PV Austria und der TPPV stand ganz im Zeichen der neuen Chancen nach dem Inkrafttreten des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes. Aber auch die aktuellen Forschungs- und Entwicklungsansätze und -ergebnisse spielten eine zentrale Rolle.

Wir begrüßten insgesamt (virtuell und physisch) über

0
Teilnehmer*Innen

Sie hörten Beiträge von über

0
Votragenden

Am Marktplatz der Innovationen fanden Sie über 

0
Unternehmen

Marktplatz der Innovationen

2021 Banner Sponsoren | Photovoltaik Österreich
2021 Banner Aussteller | Photovoltaik Österreich

Fachtagung als hybride Veranstaltung für maximale Flexibilität!

Unser Wunsch war es, allen TeilnehmerInnen größtmögliche Flexibilität anzubieten und damit ermöglichen, die Tagung nach ihren Wünschen zu verfolgen. Daher haben wir uns dafür entschieden, die Veranstaltung erstmals als hybrides Event zu abzuhalten. Sie konnten entscheiden, ob Sie lieber vor Ort oder via Live-Stream den spannenden Vorträgen folgen möchten. Für Online-TeilnehmerInnen bestand zudem die Möglichkeit, während der gesamten Tagung aktiv teilzunehmen, die interaktive Fachtagung zu erkunden und live Fragen zu stellen.

Fotos der Fachtagung

Programm

1. Fachtag - 13. Oktober 2021

Ab 8:30 Uhr | Registrierung und Willkommenskaffee im Allianz Stadion

Ab 8:45 Uhr | Check-In Online-Teilnehmer/innen

9:00 Uhr | Begrüßung

  • Hubert Fechner | Technologieplattform Photovoltaik (TPPV)
  • Vera Immitzer | Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA)

9:10 Uhr | Eröffnungsstatements

  • Theresia Vogel | Klima- und Energiefonds
  • Theodor Zillner | Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
  • Jürgen Czernohorszky | Stadtrat für Klima und Umwelt, Stadt Wien

9:35 Uhr | Begrüßung durch das Partnerland Italien – Regionale und nationale PV-Entwicklungen in Italien

  • Wolfram Sparber | EURAC Research

9:55 Uhr | Solarrevolution – Die Chance für Innovationen aus Österreich!

Bundesministerin Leonore Gewessler | Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

10:05 Uhr | Neuheiten aus der Praxis

10:25 UHR | KAFFEEPAUSE

 

BLOCK I: PV-FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG — ZUKUNFT IN EUROPA UND ERFOLGSSTORIES AUS ÖSTERREICH

10:50 Uhr | Einführung in den Themenblock & Moderation

  • Stephan Abermann | Austrian Institute of Technology

10:55 Uhr | Neue PV-Fabriken in Europa – Die Renaissance der europäischen Industrie

  • Johan Lindhal | European Solar Manufacturing Council (ESMC)

11:10 Uhr | Forschung als Chance für österreichische PV-Produkte

  • Hubert Fechner | TPPV

11:20 Uhr | PV-Forschungstrends – Blick der Wissenschaft in die Zukunft

  • David Moser | EURAC Research (engl. Vortrag)

11:35 Uhr | Vom Labor aufs Dach – Die besten Erfolgsstories aus Forschungs-Kooperationen
Vorstellung von Projekten der Firmen Ulbrich of Austria, Kioto Solar und Ertex Solartechnik

11:55 Uhr | Made by Science: Forschung setzt neue Standards

  • Grundlagenforschung | Gregor Trimmel | Technische Universität Graz
  • Angewandte Forschung | Christina Hirschl | Silicon Austria Labs
  • Normierung | Thomas Krametz | Austrian Institute of Technology
  • Internationale Aktivitäten | Gernot Oreski | Polymer Competence Center Leoben

12:25 Uhr | Forschungs-Pitch der besten eingereichten Projekte

12:30 Uhr | Neuheiten aus der Praxis

12:40 UHR | MITTAGSPAUSE

BLOCK II: PHOTOVOLTAIK-INNOVATIONEN IN UND AUS ÖSTERREICH

13:40 Uhr | Einführung in den Themenblock & Moderation

  • Elvira Lutter | Klima- und Energiefonds

13:45 Uhr | Innovative PV-Anwendungen gesucht: Förderprogramm für Muster- und Leuchtturmprojekte

  • Stefan Reininger | Klima- und Energiefonds

13:55 Uhr | Leuchtturmprojekte der PV-Innovationsförderung
Vorstellung von drei ausgewählten Projekten

14:15 Uhr | Alle guten Dinge sind drei innovative Agar-PV-Anwendungen – Ein Vergleich aus Österreich

  • Klemens Neubauer | RWA Raiffeisen Ware Austria AG

14:35 Uhr | Forschungs-Pitch der besten eingereichten Projekte

14:40 Uhr | Kick-off zum Innovationsaward für integrierte Photovoltaik 2022

14:55 Uhr | Neuheiten aus der Praxis – Innovationen aus Österreich

15:05 UHR | KAFFEEPAUSE

 

BLOCK III: ÖSTERREICH ALS GLOBAL-PLAYER

15:30 Uhr | Einführung in den Themenblock & Moderation

  • Gabriele Eder | OFI

15:35 Uhr | Internationale Vernetzung der Österreichischen PV-Community

  • Hubert Fechner | TPPV im Gespräch mit Jürgen Streitner  Wirtschaftskammer Österreich

 

Einblick: Österreich im PV-Forschungsprogramm der Internationalen Energieagentur (IEA PVPS)

15:50 Uhr | Qualität und Zuverlässigkeit von Photovoltaik – IEA PVPS Task 13

  • Qualität in Installation und Betrieb von PV-Anlagen | Karl Berger | Austrian Institute of Technology
  • Unsicherheiten in Ertragsgutachten von PV-Anlagen | Sascha Lindig | Eurac Research

16:10 Uhr | Nachhaltigkeit in der Photovoltaik – IEA PVPS Task 12

  • Eco-Label / Sustainable Moduldesign: Karl-Andreas Weiss | Fraunhofer ISE
  • Gebäude als Kraftwerke – Wie innovative Lösungen mit Qualität „Made in Austria“ zur nachhaltigen Zukunft beitragen | Bernd Lieber | Kioto Solar
  • Beurteilung von „Advanced Materials in Emerging Solar Technologies“ unter besonderer Berücksichtigung der Kreislaufwirtschaft | Markus Scharber | Johannes Kepler Universität Linz

16:40 Uhr | Bauwerkintegrierte Photovoltaik – IEA PVPS Task15

  • Best Practice Beispiele aus der ganzen Welt | Dieter Moor | ClearVue PV
  • Verknüpfung von Fassadenbau und Stromproduktion | Ernst Gregorites | Verband für hinterlüftete Fassaden

17:00 Uhr | Resümee zum 1. Fachtag

  • Vera Immitzer | PVA
  • Hubert Fechner | TPPV

 

ENDE DES 1. FACHTAGS

2. Fachtag - 14. Oktober 2021

Ab 8:30 Uhr | Registrierung und Willkommenskaffee im Allianz Stadion

Ab 8:45 Uhr | Check-In Online-Teilnehmer/innen

9:00 Uhr | Begrüßung

  • Hubert Fechner | TPPV
  • Vera Immitzer | PVA

9:10 Uhr | Flexible PV-Anlagen und Stromspeicher – Schlüssel für einen umfassenden PV-Ausbau in Italien

  • Marco Pierro | EURAC Research

9:30 Uhr | Erneuerbaren Ausbau Gesetz – Update, erste Erfahrungen und Ausblick

  • Jürgen Schneider | Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

9:55 Uhr | Talk: Der Weg für zusätzliche 11 TWh PV-Strom – Unterschiedliche Sichtweisen

  • Moderation: Maximilian Rosner | DAS Energy GmbH

10:15 Uhr | Raumverträglich eingefügt: Photovoltaik in der Landschaft

  • Kathrin Kollmann | PV Austria
  • Raffael Koscher | Österreeichisches Institut für Raumplanung

10:25 Uhr | Forschungs-Pitch der besten eingereichten Projekte

10:30 Uhr | Neuheiten aus der Praxis

10:40 UHR | KAFFEEPAUSE

 

BLOCK I: REVOLUTIONIEREN ENERGIEGEMEINSCHAFTEN DEN ENERGIEMARKT!?

11:00 Uhr | Einführung in den Themenblock & Moderation

  • Moderation: Angela Berger | Technologieplattform Smart Grids

11:05 Uhr | Energiegemeinschaften in Österreich – Guter Rat ist gefragt

  • Stephan Heidler | Österreichische Koordinierungsstelle für Energiegemeinschaften

11:15 Uhr | Praxisprojekt: Energiegemeinschaft gemeinsam finanzieren und regional profitieren

  • Kurt Leonhartsberger | FH Technikum Wien
  • Andreas Haider | Unimarkt Handesgesellschaft

11:30 Uhr | Energiegemeinschaften: Wie netzdienlich sind sie?

  • Andreas Lugmaier | Technologieplattform Smart Grids
  • Georg Lettner | Technische Universität Graz

11:50 Uhr | Talk: Welche Rolle spielen Energiegemeinschaften beim PV-Ausbau?

  • Matthias Zawichowski aus Sicht der Anwender | Region Elsbeere Wienerwald
  • Alexandra Herrmann-Weihs  aus Sicht der Energieversorger | Oesterreichs Energie
  • Dominik Engel aus Sicht der Forschung | FH Salzburg

12:15 Uhr | Neuheiten aus der Praxis

12:25 UHR | MITTAGSPAUSE

BLOCK II: WASSERSTOFF – FAKTENCHECK UND EINSATZ IN DER PRAXIS 

13:25 Uhr | Einführung in den Themenblock

  • Moderation: Philipp Rechberger | Fronius International GmbH

13:30 Uhr | Wasserstoff – Was kann er, wofür brauchen wir ihn?

  • Alexander Kabza | Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung, Baden-Württemberg

13:50 Uhr | Was bewegt die österreichische Forschungscommunity zum Thema Wasserstoff

  • Bianca Grabner | HyCentA Research GmbH

14:05 Uhr | Forschungs-Pitch der besten eingereichten Projekte

14:10 Uhr | Vom Labor auf die Straße – Wasserstoffeinsatz in der Praxis

  • Project SOLHUB | Thomas Rührlinger | Fronius International GmbH
  • Wasserstoff in der Umsetzung – Die Bundeshauptstadt zeigt wie´s geht | Gudrun Senk, Wien Energie & Johannes Liebermann, Wiener Linien
  • Schienenverkehr: Wasserstoff- und Batteriebetrieb im Vergleich | Martin Prießnitz | ÖBB Holding AG 

15:05 Uhr | Neuheiten aus der Praxis

15:15 UHR | KAFFEEPAUSE

 

BLOCK III: FUTURE LOADING – WELCHE LEITPLAMKEN BESTEHEN?

15:40 Uhr | Einführung in den Themenblock & Moderation

  • Moderation: Robin Hirschl | Obton GmbH

15:45 Uhr | Innovationen für das Energiesystem – Künstliche Intelligenz und Batteriespeicher

  • Stefan Wolf | VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

16:05 Uhr | Elektrische Stromspeicher – aktuelle Entwicklungen und Visionen

  • Jan Girschik | Fraunhofer Umsicht

16:25 Uhr | Innovationen im Lichte von Effizienz und Kreislaufwirtschaft 

  • Willi Haas | Universität für Bodenkultur Wien

16:45 Uhr | Poster- und Video-AWARD Verleihung

16:50 Uhr | Resümee zum 2. Fachtag

  • Vera Immitzer | PVA
  • Hubert Fechner | TPPV
  • Marco Pierro | EURAC

 

ENDE DES 2. FACHTAGES

BREAK-OUT-SESSION: PV-OFFENSIVE DER STADT WIEN

13:25 Uhr | PV-Offensive der Stadt Wien:
Aktuelles für Betriebe und Bauträger 

Die Wiener PV-Offensive wurde mit stadteigenen Flächen gestartet und wird 2022 auf die ganze Stadt ausgeweitet. Die Break-Out-Session bietet Raum für nähere Informationen und Diskussionen zu Bedarf und Anforderungen, speziell für Betriebe und Bauträger. 

Mit:

  • Susanne Häßler (Stadt Wien – Energieplanung),
  • David Tudiwer (Baudirektion der Stadt Wien)
  • sowie Expert/innen vom Energy Center, Urban
    Innovation Vienna

 

Begrenzte Teilnehmer/innen-Zahl.
Anmeldung per Mail an office@pvaustria.at mit dem Betreff „Break-Out-Session“ erforderlich.

 

15:05 Uhr | Neuheiten aus der Praxis

15:15 UHR | KAFFEEPAUSE

Archiv

Archiv der PV- und Speichertagung 2020

2020 12 02 Banner schmal | Photovoltaik Österreich

Die Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung fand 2020 zum zweiten Mal als Kooperationsveranstaltung zwischen der Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) und dem Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) statt.

Damit wurde die Großveranstaltung neuerlich zu DEM Branchentreff der Photovoltaik und Speicherbranche. Die zwei Tagesveranstaltung, als online Event, war ein voller Erfolg.  Die Branche war mit 750 Teilnehmern auch in der digitalen Form mit unglaublich großem Interesse vertreten. Die Photovoltaik ist und bleibt ein sehr aktuelles Thema!

Detailliertes Programm zur Fachtagung laden

Download Pressemeldung zur Tagung

Tagungsleitung: 
Hubert Fechner, Obmann der Österreichischen Technologieplattform Photovoltaik
Vera Immitzer, Geschäftsführerin Bundesverband Photovoltaic Austria

Tagungsbeirat: 
Nadja Adamovic, Gernot Becker, Gabriele Eder, Michael Grobbauer, Christina Hirschl, Peter Illich, Wolfgang Mühleisen, Gernot Oreski, Marcus Rennhofer, Roman Trattnig, Gregor Trimmel

Gewinner der besten Postereinreichungen: 

Wir gratulieren beiden Gewinnern unseres diesjährigen Posterpreises!

Postergewinner Juryvoting:

Titel: Eddy-current analysis method for nondestructive characterization of electrical contacts and solder joints in pv modules

Autor*innen: Neumaier, W. Mühleisen, M. Lenzhofer, P. Malago, C. Hirschl

Silicon Austria Labs GmbH

Postergewinner Publikumsvoting

Titel: Vitality – Designregeln für Gebäude-integrierte Photovoltaik in der frühen Planungsphase

Autor*innen: Rennhofer, T. Selke, S. Sautter, B. Kubicek, M. Kaftan, G. Becker

AIT Austrian Institute of Technology GmbH; Institute for Energy and Buildings; Graz University of Technology; ATB-Becker e.U.

Wir bedanken unsere Sponsoren und Partnern:

Sponsoren 2020 | Photovoltaik Österreich

Archiv der PV- und Speichertagung 2019

E MAIL Banner 1 | Photovoltaik Österreich

Die beiden Veranstaltungstage widmeten sich folgenden Themen:

Dienstag 5. November 2019: Nachhaltigkeit in der PV: Modulinnovationen, Recycling und Ecodesign

Mittwoch 6. November 2019: Sonnenstrom auf Vorrat

 

Detailliertes Programm zur Fachtagung laden

Tagungsbeirat: Gernot Becker, Gabriele Eder, Gernot Oreski, Lukas Plessing, Marcus Rennhofer, Momir Tabakovic, Gregor Trimmel

Tagungsleitung: Hubert Fechner, Obmann der Österreichischen Technologieplattform Photovoltaik 

Vera Immitzer, Geschäftsführerin Bundesverband Photovoltaic Austria

Gewinner der besten Postereinreichungen: 

Wir gratulieren beiden Gewinnern unseres diesjährigen Posterpreises!

Der Jurypreis ging an DI Dr. Roman Trattnig vom Joanneum Research für sein Projekt “SiTaSol – Industrial scalable low cost front side processes for III-V Si solar cells“.

Der Publikumspreis ging an DI Dr. Markus Kirschner von der ARGE nfsol für sein Projekt “PV-Stromspeicher vs. PV-Wärmebereitung“.

Wir bedanken unsere Sponsoren und Partnern:

 

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

BMVIT Logo 1 300x112 1 | Photovoltaik Österreich

 

Klima- und Energiefonds

Sponsoren Bilder HP 0002 klimafonds 2D RBG | Photovoltaik Österreich

 

Stadt Wien – Energieplanung

MA20 orbit1 pos rgb 1 owi95t9ben5rg0thxmz9r4dxzy1002on0e5pb2ueo2 1 | Photovoltaik Österreich

 

Energy 3000 Solar GmbH

Energy 3000 Solar | Photovoltaik Österreich

 

Fronius International GmbH

Fronius Cmyk 300x84 1 | Photovoltaik Österreich

 

Varta Storage GmbH

2021 PV Profi Suche 0010 VARTA | Photovoltaik Österreich

 

Wien Energie GmbH

we rahmen orange owb952kes59e9lhdde9483h5lmeyibj2mhq999374w | Photovoltaik Österreich

Archiv der Einzelveranstaltungen 2018