Der Weg zur Energiewende: Sonnige Aussichten

Die Bauordnungen in Österreich sind Sache der Bundesländer und fallen – unterschiedlich, ob die Anlagen auf Dächern oder in Freiflächen installiert werden – mal günstiger und mal weniger günstig für PV aus. Das Burgenland etwa bietet bei Freiflächen attraktive Rahmenbedingungen, bei Dach-Anlagen jedoch schlechte. In den drei Ländern Wien, Niederösterreich und Steiermark gibt es überdies eine PV-Pflicht auf Neubauten.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.