Suche
Close this search box.

COP28 – Totalausstieg aus Fossilen

Wir blicken in den nächsten beiden Wochen gespannt nach Dubai – wo die UN-Klimakonferenz (COP28) stattfindet.

Ein wichtiges Thema – neben Loss & Damage – ist der Beschluss des vollständigen Ausstiegs aus Kohle, Öl und Erdgas. Die weltweiten CO2-Emissionen sinken nämlich nur dann rasch und nachhaltig, wenn wir zu 100% auf Erneuerbare umsteigen.

Sonnenklar ist, dass der gesamte Energieverbrauch auf erneuerbare Beine gestellt werden muss und nicht nur – wie einige Personen sagen – die gesteigerte Energienachfrage. Dass das heurige Gastgeberland (die VAE) selbst ein großer Gas- und Ölexporteur und der Präsident der diesjährigen COP28 gleichzeitig auch der Chef des staatlichen Ölkonzerns ADNOC ist, stieß angesichts der Wichtigkeit des Beschlusses eines Totalausstiegs von Fossilen bereits im Vorfeld der Klimakonferenz auf heftige Kritik.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Print

aktuelle Informationen: Förderung Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG), 8. April 2022

INVESTITIONSFÖRDERUNG:

Der erste Fördercall der Investförderung startet am 21. April 2022. Antragstellung bei der OeMAG (Förderstelle). 

Bitte richten Sie Ihre Fragen zur Antragstellung DIREKT an die Förderstelle (OeMAG) unter Tel.: +43 5 787 66-10 oder E-Mail: kundenservice@oem-ag.at

Alle stets aktualisierten Informationen unter pvaustria.at/eag/

MARKTPRÄMIE:

Die Verordnung befindet sich noch in Bearbeitung.
Ein genauer Zeitplan ist uns nicht bekannt, voraussichtlich zweites Halbjahr 2022.