Bundesverband

Photovoltaic
Austria

WILLKOMMEN IN DER WELT
DER PHOTOVOLTAIK!

Sonne -
die natürlichste Ressource nicht von dieser Welt

News

Absolutes Photovoltaik-Rekordjahr 2021: Zubau verdoppelt – Performance in den Bundesländern jedoch sehr unterschiedlich

Der jährliche Bericht „Innovative Energietechnologien in Österreich, Marktentwicklung 2021“ des Klimaschutzministeriums belegt, was die Rückmeldungen aus der Branche bereits vermuten ließen. 2021 wurden so viele Photovoltaik (PV)-Anlagen zugebaut wie nie zuvor. 740 Megawattpeak (MWp) kamen im vergangenen Jahr neu hinzu – damit wurde der PV-Zubau des Jahres davor (2020) mehr als verdoppelt.

Weiterlesen

Podcast: Solar-Boom und die Renaissance der Photovoltaik in Europa

Jetzt braucht Europa Solarenergie mehr denn je. Auch deswegen bemüht sich die EU darum, eine Renaissance der Photovoltaik einzuleiten. Doch es gibt viele Hindernisse am Weg zum massiven Ausbau des Sonnenstroms.

Darüber sprechen Vera Immitzer von Photovoltaik Austria und Hubert Fechner, Obmann Technologieplattform Photovoltaik, im neuen Podcast.

Weiterlesen

Keine Energiewende ohne Stromnetzwende: PV Austria beklagt unzulängliches Stromnetz und zeigt Lösungswege zum effizienten Netzausbau

Mit fortschreitendem Anteil an Sonnenstrom in Österreich wird es deutlich: Der erfolgreiche Photovoltaikausbau hängt maßgeblich vom Ausbau der Netzinfrastruktur ab. Die Stromnetze der Zukunft müssen eine weit größere Anzahl an Teilnehmer*innen integrieren können, denn neben Strombezieher*innen, gibt es auch immer mehr Personen, die selbst produzierten Strom ins Netz einspeisen. Insbesondere Anlagen zur Sonnenstromproduktion sind zum großen Teil kleinteilig und dezentral.

Weiterlesen

PV (Austria) Branchentreff 2022

Mittlerweile ein Fixpunkt zu Sommerbeginn ist der exklusive Branchentreff für PV Austria-Mitglieder – mit ausgewählten, top-aktuellen Vorträgen von Expert*innen aus der Branche mit ausreichend Zeit für Fragen und Antworten, Diskussion und Austausch. Vernetzen Sie sich face-to-face mit der Branche und notieren sich hierfür den 23. Juni.

Weiterlesen

Vorbild NÖ: Anlagen bis 1.000 kWp genehmigungsfrei nach Elektrizitätsrecht

Kürzlich beschloss der NÖ Landtag die Novelle des NÖ ElWG. Mit dieser Reform werden PV-Anlagen bis zu einer Größe von 1.000 kWp – statt bisher 200 kWp – genehmigungsfrei und damit deren Umsetzung beschleunigt. Das größte Bundesland Österreichs forciert mit dieser Neuerung PV-Anlagen auf großen Dächern und nimmt damit eine Vorbildrolle in ganz Österreich ein. Das Gesetz soll im
Juni 2022 in Kraft treten.

Weiterlesen

SERVICE

Förderungen

Übersicht zu den PV- & Speicher-Förderungen

Infos

PV- und Speicher-Profi-Suche

PV- und Speicherprofis in Ihrer Nähe finden

Profi finden

10 Schritte zur eigenen PV-Anlage

Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen und wie Sie am Schnellsten zur eigenen PV-Anlage bzw. zum eigenen Stromspeicher gelangen, kompakt zusammengefasst.

Jetzt Anlage planen!

Strom
verkaufen

PV-Strom verkaufen - Abnehmer auswählen

Infos

Unsere Themen & Aktivitäten

NEUERUNGEN IM BEREICH STROMNETZ

Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz bringt einige Neuerungen im Bereich der Stromnetze. Die wesentlichsten Änderungen haben wir hier für Sie aufbereitet.

Zu den Netzthemen

PV-Ausbildungen

Jetzt für eine Ausbildung im PV-Bereich anmelden!

Ausbildungen durchstöbern

ENERGIEGEMEIN-SCHAFTEN

Die wichtigsten Grundlagen zum Themenbereich der Energiegemeinschaften

Zu den Energiegemeinschaften

Photovoltaik in der Landschaft

PLANUNGSLEITLINIE PHOTOVOLTAIK IN DER LANDSCHAFT

Zur Leitlinie
Verband

Bleiben Sie am Laufenden

Abonnieren Sie unseren kostenfreien 14 tägigen SonnenNewsletter und verpassen Sie ab sofort keine Neuigkeiten mehr!

2021 01 07 Banner fuer Startseite gross scaled | Photovoltaik Österreich

Sichern Sie sich den Wissensvor-
sprung und werden Sie Mitglied!

Gründe für Sonnenstrom

Gut fürs Klima

Mit dem Betrieb einer PV-Anlage erzeugen Sie Strom ohne Lärm-, Geruchs-, oder Feinstaubemissionen und leisten einen direkten Betrag zum Kampf gegen den Klimawandel.

Sonnenstrom ist wandelbar, schafft Flexibilität & Komfort für die Zukunft

Mit einer PV-Anlage sind Sie bestens für die neuen Anwendungen der Zukunft gerüstet in dem Sie Ihren Strom für E-Mobilität, elektrische Wärme & Kühlung uvm. selbst erzeugen.

Flexible Anbringung und Doppelnutzung von bereits genutzten Flächen

Die Photovoltaik kann ohne zusätzlichen Platzbedarf auf dem Dach, in der Fassade oder als Überdachungen genutzt werden und damit bestehende Flächen zur Sonnenstromproduktion nutzen.

Sichere und langfristige Investition mit Wertsteigerung

Eine PV-Anlage erhöht den Wert Ihres Gebäudes/Ihrer Immobilie und versorgt Sie jahrzehntelang mit sauberem Strom zu fixen Kosten.

Günstige Anlagenpreise, rasche Amortisation und verfügbare Förderungen

Die Anschaffungskosten sind mittlerweile sehr gering. Zusätzlich wird die Investition gefördert und die Amortisation haben Sie in der Hand: Je mehr selbst erzeugten PV-Strom Sie nutzen, desto rentabler ist die Anlage.

Versorgungssicherheit & Unabhängigkeit

Mit einer PV-Anlage und einem Stromspeicher können der Eigenverbrauch und die Versorgungssicherheit erhöht werden, sodass auch in der Nacht oder bei Stromausfall Strom zur Verfügung steht.